Aquarelle. Hans-Jürgen Gaudeck. Bernd Schiller. Zum Buch.
Es ist das Paradis

Keine andere Region auf der Welt fasziniert seit den Tagen der frühen Reisenden ihre Besucher auf so eindrückliche Weise wie Südostasien. Von den Tempeln und Klöstern in Burma und Kambodscha, auf Sri Lanka, in Thailand oder Vietnam, von den atemberaubenden Landschaften dort und erst recht von den Menschen im Alltag geht ein nachhaltiger Zauber aus. Davon erzählen in diesem Buch in Bild und Wort der Maler Hans-Jürgen Gaudeck und der Reiseschriftsteller Bernd Schiller, beides langjährige Asien-Liebhaber.
Vom Zauber Asiens

Texte von Bernd Schiller und Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck
Buchformat: 24,5 x 23cm, 84 Seiten
52 Farbabbildungen
Hardcover, fadengebunden
Preis: 19,90€ (D) / 20,50 € (A) / 29,90 Sfr
ISBN 978-3-9810177-7-9
Preis: 19,90 €
Buch durchblättern. Aquarelle. Kaufen. Presse. Vom Zauber Asiens
Reiseimpressionen eines Reiseschriftstellers und eines Aquarellisten

Graham Greene

 

„...das Gold der Reisfelder unter den schrägen Strahlen der sinkenden Sonne...die Tassen Tee, die man auf der Terrasse eines greisen Abtes trank, wo sein Bett stand...die flachen, muschelförmigen Hüte der Mädchen, das junge Grün und die bunten Kleider im Süden, und im Norden die tiefbraunen Farbtöne...“

 

aus „Der stille Amerikaner“, 1955.

Gautam